Das Tucherland während der Pandemie:

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt, die es noch immer zu meistern gilt. 

Um einen Betrieb zu gewährleisten, der für unsere Gäste und uns zufriedenstellend ist, haben wir einige Änderungen im Ablauf vorgenommen. Alles, was Sie zum Tucherland während Corona wissen müssen, finden Sie hier auf dieser Seite. Diese Änderungen gelten bis auf Weiteres. 

Bitte verzeihen Sie uns vor allem in der ersten Zeit der Wiedereröffnung kleinere Stotterer im Ablauf - auch für uns ist diese Situation neu. 

Wichtig ist vor allem, dass Sie als unsere Gäste mithelfen, indem Sie unser Hygienekonzept befolgen, das unter anderem eine Maskenpflicht und die Abstandsregelung vorsieht. 

Gemeinsam können wir diese schwierige Zeit überstehen und dabei helfen, die Freizeitlandschaft in der Metropolregion auftrecht zu erhalten.  


Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der massiven Umsatzausfälle keine Rabatte wie Seniorentarife, Ermäßigungen für Behinderung o.ä. anbieten können. Geltende Saisonkarten oder Gutscheine werden selbstverständlich akzeptiert. 

Hygieneregeln

Die nachfolgenden Hygieneregeln sind für Gäste und Mitarbeiter verbindlich. 

Auf Anordnung der bay. Landesregierung und zum Schutz aller werden wir diese Regeln ausnahmslos durchsetzen. 

Zusätzlich möchten wir Sie noch auf weitere Punkte hinweisen:

  • Der Garderobenbereich wird geschlossen bleiben, da die Abstandsregelung hier nicht gewährleistet werden kann. Deswegen möchten wir Sie bitten, mit so wenig Gepäck wie möglich zu kommen. Für Ihre Habseligkeiten werden wir große Taschen ausgeben, damit Sie Ihre Sachen beieinander haben können.

  • Aufgrund der Platzbeschränkungen bitten wir Sie die Kinderwägen im Auto oder zu Hause zu lassen.

  • Zahlen Sie möglichst mit EC-Karte.

  • Der Hochseilgarten wird geschlossen bleiben. 

  • Beim Gang zur Toilette müssen Kinder von einem Erwachsenen begleitet werden, damit auch hier allgemeine Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.  

  • Bereits bekannte Regeln, wie das Verbot von eigenen Speisen und Getränken oder die ganzjährige Sockenpflicht haben auch während der Corona-Zeit Bestand. 

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen von einer volljährigen Aufsichtsperson begleitet werden. 

  • Hier finden Sie unser Schutz- und Hygienekonzept, zu dessen Einhaltung wir uns verpflichten. 


Online-Buchung

Das Online-Buchungsformular wird in Kürze hier zu finden sein. 

Wenn Sie vorhaben, das Tucherland bis dahin  zu besuchen - egal ob als Geburtstag oder nur zum Spielen - schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@tucherland.de mit den wichtigsten Daten (Name, Datum, Timeslot, Anzahl der Erwachsenen, Anzahl der Kinder). 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Wir freuen uns BÄRig auf Ihren Besuch!


Geburtstage

 

Hier geht es zu den Geburtstagen

Gastronomie

Kontakt

0911 – 23 999 99 info@tucherland.de